Sächsischer Heilbäderverband

Baden in Valentinsmusik

14.02.2019-

Kaum ein Tag eignet sich so zum Schweben und Schwelgen im warmen Wasser wie dieser. Lieder, die von Herzen handeln und zu Herzen gehen, in einer Therme, die zum Baden und Träumen in Klängen einlädt, besonders gerne auch zu zweit. Das ganztägige Programm bietet alles, was das Valentinsherz und -ohr begehrt: von Schnulze bis Pop, von romantisch bis zeitgenössisch. Manchmal ist der Bezug überdeutlich (Elvis Presley, „Love me tender“), manchmal sehr subtil (Max Raabe, „Küssen kann man nicht alleine…“). Manchmal erkling auch einfach nur schöne Musik im, am und unter Wasser.

Die Teilnahme ist für alle Thermengäste kostenfrei.

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden