Sächsischer Heilbäderverband

Brückentage

Kulturhotel Fürst Pückler Park Bad Muskau

Das Kur- & Wellnesshotel liegt direkt neben dem traumhaften UNESCO-Welterbe und verwöhnt seine Gäste mit ambitionierter regionaler Küche und dem legendären Fürst-Pückler-Eis aus eigener Herstellung. Die vielfältigen Wohlfühlangebote des Hauses richten sich an Paare oder Einzelreisende.

Besonders beliebt: Anwendungen mit Thermalsole, Naturmoor und Heilkreide. Ein liebevoll ausgestalteter Wellnessbereich mit Saunalandschaft gehört ebenfalls zum Hotel.

Über viele Brücken kann man gehen ... im Muskauer Park. Aber die beeindruckendste Brücke – die Rakotzbrücke – steht im 10 Minuten entfernten Kromlauer Park und kann endlich wieder besichtigt werden.

Leistungen

  • 2 Übernachtungen im Zimmer der gewählten Kategorie
  • Täglich frisches Frühstück
  • Eine Fahrt mit der Waldeisenbahn von Bad Muskau nach Kromlau (und zurück)
  • Ein leckeres Picknick für Ihren Tag bei der Rakotzbrücke im Kromlauer Park
  • Eine Flasche Wein von Marbachs Wolfshügel (pro Zimmer)
  • Nutzung der Saunalandschaft und Fitnessräume laut vor Ort angegebener Öffnungszeiten

Preis

ab 220,00 € pro Person im Doppelzimmer

buchbar von Mai bis September

Der Sächsische Heilbäderverband e.V. ist nicht Veranstalter dieses Angebotes. Weitere Informationen erhalten Sie vor einer Buchung bei dem zu diesem Angebot genannten Veranstalter.

Zur Buchungsanfrage

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden